Light + Building 2022

TOGETHER. NOW. IN FRANKFURT.

Wir freuen uns darauf, Sie auf unserem Messestand auf der
Light + Building zu begrüßen. 

02. bis 06. Oktober 2022
Halle 11.0, Stand C46

‚Breaking New Ground‘ ist das Motto der Fachmesse Light + Building, die nach langer pandemiebedingter Pause in diesem Jahr endlich wieder stattfindet. Als internationale Leitmesse bildet die Light + Building die Plattform der Licht- und Gebäudetechnikbranche. Im Fokus stehen die neuesten Entwicklungen rund um intelligente Anwendungen, Vernetzung, zukunftsweisende Technologien für die klimaschonende Nutzung von Gebäuden und aktuelle Designtrends.

Passend zum Motto ‚Breaking New Ground‘ zeigt auch Wöhner seine Neuheiten und Highlights für die intelligente Energieverteilung. Denn angesichts der jüngsten weltpolitischen Ereignisse stehen insbesondere im Bereich Building Themen wie Nachhaltigkeit und Energieeffizienz noch mehr im Vordergrund als ohnehin schon. Das Portfolio von Wöhner enthält die Komponenten, um Energieverteilungen aufzubauen, die eine Energiewende ermöglichen. Energieeffiziente Produkte und der energieeffiziente Betrieb eines Schaltschranks stehen daher auch im Mittelpunkt der Produktausstellung von Wöhner. Neben den Basissystemen stellt Wöhner Neuheiten aus den Bereichen Messtechnik und Digitalisierung vor.

Möchten Sie unsere Produkte kennenlernen, sich von unseren Experten beraten lassen und erfahren, welche Möglichkeiten unsere Innovationen in den Bereichen Effizienz, Nachhaltigkeit und Digitalisierung bieten? Dann besuchen Sie uns auf unserem Stand! Wir freuen uns auf Sie!

Besuchen Sie uns vor Ort

Besuchen Sie uns vor Ort und sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket für den gesamten Messebesuch. Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand zu begrüßen.

Zum kostenfreien Messecode

Sie können nicht vor Ort sein?

Sie können nicht persönlich auf die Messe nach Frankfurt kommen? Schade. Sie müssen aber deswegen nicht auf unsere Neuheiten und Produkt-Highlights verzichten. Wir nehmen Sie virtuell live mit auf unseren Stand und beraten Sie in einem persönlichen Gespräch.

Termin buchen

Unsere Basissysteme auf der Light + Building 2022

60Classic

Das System 60Classic ist platzsparend und bietet eine sehr große Komponentenauswahl. Je nach Anforderungen lassen sich Sammelschienen mit unterschiedlichen Querschnitten einsetzen; damit sind Ströme bis maximal 2500A möglich. Dank IEC- und UL-Zulassungen ist es auch für den internationalen Einsatz bestens geeignet und ist mit entsprechender Erweiterung auch als 4-poliges System nutzbar – ein absolutes Must-have in jedem Schaltschrank.

Mehr Informationen

185Power

Mit dem montagefreundlichen und modular aufgebauten System können schnell und einfach sichere Niederspannungsverteilungen realisiert werden. Effiziente Raumnutzung und Kompatibilität der Komponenten sind nur einige der Vorteile der 185Power Systemlösung.

Mehr Informationen

CrossBoard®

Werkzeuglose Montage, verbunden mit hoher Sicherheit durch den integrierten Berührungsschutz, machen das CrossBoard® von Wöhner zur idealen Systemlösung für Energieverteilungen bis 160 A, vor allem für Anwendungen im Maschinen- und Anlagenbau. Einfach, sicher, schnell und kompatibel – das ist CrossBoard®.

Mehr Informationen

Panel

Auch für die konventionelle Verdrahtung steht ein umfassendes Sortiment an Aufbaukomponenten zur Befestigung auf Hutschienen oder Montageplatten zur Verfügung. Die Sicherungstechnik und die dazugehörige Anschlusstechnik erfüllen die hohen Sicherheits- und Qualitätsanforderungen internationaler Standards.

Mehr Informationen

Unsere Messtechnik auf der Light + Building 2022

Intelligente Funktionen und Konnektivität spielen eine zunehmend größere Rolle in der Energieverteilung und speziell im Schaltschrank. Unser Fokus liegt darauf, Sicherheit sowie Effizienz und Nachhaltigkeit beständig und auch vorausschauend sicherzustellen. Die Erfassung und Auswertung von Daten bildet die Grundlage, um Informationen zur Qualität, Leistung und zum Verbrauch des Stromnetzes bereitstellen und nutzen zu können.

Mit neuen Modulen für das Monitoring des Schaltschrankes erweitert Wöhner sein Messtechnik-Portfolio und deckt künftig die gesamte Messkette ab – messen, analysieren, visualisieren, kommunizieren, reagieren. Nach den voll-integrierten Lösungen MOTUS®C14 und OMUS®C14 und dem modularen Messadapter CrossMT sind die neuen Lösungen für die DIN-Tragschiene und den direkten Einbau in die Schaltschranktür verfügbar. 

 

CrossMT

Mit dem neuen elektronischen Messtechnik-Adapter CrossMT vollzieht Wöhner den Einstieg in die Digitalisierung des erfolgreichen Basissystems CrossBoard®. In Kombination mit verschiedensten Applikationen fügt der CrossMT überall dort intelligente Funktionen und Konnektivität hinzu, wo Komponenten im Schaltschrank diese nicht von Haus aus mitbringen.

Der CrossMT misst Strom, Spannung und Temperatur, berechnet daraus abzuleitende Größen wie Leistungen, Energie, Phasenwinkel und Frequenz und kann diese Daten über verschiedene Kommunikationsschnittstellen (USB-C, digitale Ein-/Ausgänge, IO-Link, MODUBUS-TCP in Vorbereitung) ausgeben. Status-LEDs oben und unten am Gerät erleichtern Anwendern die Übersicht.

Mehr Informationen

Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Gespräch.

Sie haben Fragen oder wünschen tiefergehende Informationen zu Wöhner und unseren Produkten? 

Vereinbaren Sie gern telefonisch oder per E-Mail einen persönlichen Termin. Wir freuen uns auf Sie!

Klaus Pflüger
Sales

+49 9563 751-227
klaus.Pflueger@woehner.de
Kontakt
Mario Engelhardt
Sales

+49 9563 751-205
mario.engelhardt@woehner.de
Kontakt
Alexander Rahn
Sales

+49 9563 751-118
alexander.rahn@woehner.de
Kontakt
Thomas Rauch
Sales

+49 9563 751-323
thomas.rauch@woehner.de
Kontakt