LÜTZE Save Energy Day

Energie rund um den Schaltschrank effizienter nutzen und einsparen

Philipp Steinberger, CEO von Wöhner, erklärt, wie das Energieverteilungssystem CrossBoard® die Art der Energieverteilung revolutioniert.

Ganz gleich ob netto Null CO2 Emissionen oder nur annähernd, die Welt-Gemeinschaft verbraucht zu viel Energie. Die Industrie kann einen großen Beitrag leisten, den Energieverbrauch zu reduzieren. Eine entscheidende Rolle dabei spielt eine ressourcen- und energiebewusste Produktion. Effiziente Technologien können dabei helfen, Energie zu sparen. Eine effiziente Schaltschrankkühlung stellt einen großen Hebel dar. Neben deutlich reduziertem Energieverbrauch vermeidet die richtige Schaltschrankkühlung auch Hotspots im Schaltschrank – das reduziert Ausfälle und Maschinenstillstände und erhöht die Lebensdauer der Komponenten.

Wie lässt sich also heute der Energieverbrauch bei der Schaltschrankkühlung minimieren oder sogar zu 100% vermeiden? Namhafte Referenten aus Forschung und Industrie berichten über den Stand der Dinge, über aktuelle Forschungsprojekte und geben Ausblicke in die Zukunft.

Vortrag Philipp Steinberger
Video ab 16.05. verfügbar

Neue Dimensionen im Schaltschrankbau

Das Energieverteilungssystem CrossBoard® revolutioniert die Art der Energieverteilung. Einfach und schnell in der Montage, sicher durch umfassenden Berührungsschutz und ressourcenschonend durch Platz- und Materialeinsparung. Das CrossBoard® bietet heute schon globale Zulassungen wie IEC, UL, CCC sowie digitale Kommunikation und Messtechnik mit umfassenden Analyse- und Monitoring-Möglichkeiten für eine beispiellose Qualität der Energieverteilung. Klimaschutz geht nur gemeinsam - zwei Systeme, ein Ziel.